Gesundheitszentr

Der Neubau einschließlich Tiefgarage ist eine durch die Stahlbetonwände der Aufzugkerne und Treppenhäuser ausgesteifte Stahlbetonskelettkonstruktion. Die Decken sind Flachdecken, nur bei den Stützen im Bereich der Naßzellen der Patientenzimmer werden wegen der erforderlichen großen Zahl von Deckendurchbrüchen zum Teil Stützenkopfverstärkungen vorgesehen.
Zur Optimierung der Leitungsführung der Gebäudetechnik werden die Stützenformen in den einzelnen Geschossen unmittelbar an die erforderlichen Leitungsführungen angepaßt. Dadurch entstehen zum Teil ausführungstechnisch sehr anspruchsvolle Stützendetails. In Sonderbereichen werden Stahlverbundstützen vorgesehen.
Der Aushub musste wegen teilweiser Kontamination des Baugrundes unter einem Schutzzelt erfolgen.

Kategorien

Sie interessieren sich für einen speziellen Bereich oder ein Thema. Filtern Sie die einzelnen Kategorien und finden Sie schneller ein passendes Projekt.

Letzte Aktualisierung der Projekte
21.11.2019, 5:43

logo