Karl-Wüst-Brücke

Umfassende Sanierungsmaßnahme der Karl-Wüst-Brücke in Heilbronn.
Das Bauwerk (bestehend aus der sogenannten Nordbrücke BW 181 und Südbrücke BW 195) liegt zwischen dem Industriegebiet "Im Rötel" und der Bundesstraße B27. Sie überspannt als Zweifeldträger die Bahnstrecke Heilbronn-Neckarsulm und eine Anliegerstraße.

Das Nordbauwerk wurde als Spannbetonbrücke im Jahre 1968 auf bereits bestehenden Widerlagern und Pfeilern errichtet.

Bauherr: Stadt Heilbronn, Amt für Straßenwesen.

Kategorien

Sie interessieren sich für einen speziellen Bereich oder ein Thema. Filtern Sie die einzelnen Kategorien und finden Sie schneller ein passendes Projekt.

Letzte Aktualisierung der Projekte
23.10.2020, 5:43

logo