Landesmesse Erweiterung

Die Erweiterung der Landesmesse besteht aus Sicht der Tragwerksplanung aus zwei unabhängigen Gebäuden: der neuen Halle 10 und dem Neubau des Eingang West.
Die neue Halle 10 steht westlich im Anschluss an die Hallenreihe 2/4/6/8, der neue Eingang West steht in Verlängerung des Messeparks und der Erschließungsspangen und setzt die sich nach Westen verjüngende Geometrie fort. Der bestehende Eingang West wird zurückgebaut, die Decken der Messeerschließung werden jedoch erhalten, die neuen Bauteile schließen dort an. Die Halle hat einen rechteckigen Grundriss mit den Abmessungen 159 x 98 m. An beiden Schmalseiten sind ca. 10 m hohe, zweigeschossige Randbauten in Stahlbeton-Skelettbauweise geplant mit Flachdecken auf tragenden, aussteifenden Wänden und Erschließungskernen. Der Trennwand der Randbauten zur Halle ist als Brandwand ausgebildet, die teilweise aufgrund der Nutzungen im EG über die Decken zur Außenwand gezogen sind. Am Eingang West stellt die Brandwand die bautechnische Trennlinie zwischen Halle und Eingang West dar, dieser Randbau gehört daher aus statischer Sicht zum Eingang West. Das Hallendach besteht aus drei voneinander abhängigen Teilkonstruktionen: Zwei spiegelbildliche, 17,5 m breite Seitenschiffe in Stahlbauweise und einem darauf aufgestützten, 65 m breiten Mittelschiff in Holzbauweise.
Die Seitenschiffe bestehen aus einem Einfeldträger mit 17,5 m Spannweite im Abstand von 6,75 m, der sich zur Hallenmitte mit einen nach oben geknickten, in der Grundrissprojektion 8,5 m langen Kragarm fortsetzt.
Die südlichsten Tore der Hallen 8 und 10 werden wie auch im Bestand vorhanden durch einen überdachten Gang miteinander verbunden. Die Breite des Dachs beträgt 8,75 m.
Die Gründung ist als Flachgründung vorgesehen. Die Wände werden auf schmalen Streifenfundamente gegründet mit Ausnahme des kleineren mittleren Kanals, bei dem die Bodenplatte entsprechend ausgebildet ist. Die Fundamente der inneren Hallen-Hauptstützen sind mit Köchern in die Gründung eingespannt.

Kategorien

Sie interessieren sich für einen speziellen Bereich oder ein Thema. Filtern Sie die einzelnen Kategorien und finden Sie schneller ein passendes Projekt.

Letzte Aktualisierung der Projekte
25.08.2019, 5:43

logo