Uni Lüneburg

Gegründet wird, aufgrund guter Tragfähigkeiten mittels Flachgründung. Zur Kontrolle der Verformungen erfolgten bereits im Entwurf Bauablaufplanungen. Mit Hilfe von BIM-Werkzeugen wurden die Terminpläne mit Bauablaufsimulationen abgeglichen. Dazu wurde umfänglich das Programm Revit eingesetzt, das auch den Architekten bei komplexen Schnittführungen ein wertvolle Hilfe war. Neben der komplexen Geometrie, sind auch große Spannweiten zu bewältigen: Fachwerke, mit bis zu 33 m Spannweite und Kragarmen bis zu 26 m (entsprechende Einfeldträgern mit 52 m), fangen mehrere Ebenen ab und lassen die Körper optisch über dem Boden schweben. Die hoch belasteten Lasteinleitungspunkte konnten durch die 3D-Planung zutreffend erfasst und geplant werden.

Kategorien

Sie interessieren sich für einen speziellen Bereich oder ein Thema. Filtern Sie die einzelnen Kategorien und finden Sie schneller ein passendes Projekt.

Letzte Aktualisierung der Projekte
13.12.2019, 5:43

logo