NB_Parkhs_Leonbg

Am Bahnhof Leonberg lässt die Stadt das bestehende Parkhaus abbrechen und auf die vorhandene Gründung ein neues Parkhaus mit insgesamt 8 Parkebenen errichten. Abmessungen 23,6m x 47,5m , Gebäudehöhe 23,5m.
Die Stützen werden in gleichbleibendem Raster übereinander vom EG bis 8.OG erstellt, so dass keine Abfangekonstruktionen erforderlich sind.
Die Decken werden als Systemdecken in Stahlverbundbauweise hergestellt, in den Parkebenen sind keine Wände vorgesehen, sie befinden sich alle in den aussteifenden Kernen.
Das Tragwerk ist damit als wirtschaftlich vorteilhaftes Mischsystem mit aussteifenden Erschließungskernen konzipiert.
Die Flachgründung erfolgt auf den bestehenden Einzel- und Streifenfundamenten.

Kategorien

Sie interessieren sich für einen speziellen Bereich oder ein Thema. Filtern Sie die einzelnen Kategorien und finden Sie schneller ein passendes Projekt.

logo