TG_Hoffeld

Die Tiefgarage ist in Stahlbeton-Ortbetonbauweise mit umlaufenden Stahlbetonwänden, Stahlbetonstützen und einer unterzugslosen Flachdecke errichtet.
Umgebende Wände sind auf Streifenfundamenten, die Stützen auf Einzelfundamenten mit zulässiger
Das untere Geschoß der Tiefgarage wird über eine von der Straße abwärts führende, betonierte, nicht überdachte Rampe befahren.
Das Parkdeck wird über eine von der Straße aufwärts führende, mit Gußasphalt beschichtete, Rampe erschlossen.
Auf dem Parkdeck sind 29 Stellplätze, in der Tiefgarage 31 Stellplätze angeordnet.

Kategorien

Sie interessieren sich für einen speziellen Bereich oder ein Thema. Filtern Sie die einzelnen Kategorien und finden Sie schneller ein passendes Projekt.

logo